Haftpflicht

Was heißt Haftpflicht ?

Wer einen Schaden Verursacht, muss dafür gerade stehen.
Dies ist geregelt im § 823 Absatz 1 des BGB Bürgerliches Gesetzbuch
“Der Verursacher haftet mit seinem gesamten Vermögen, mit Haus und Grundbesitz, mit seinem Bankguthaben, Lohn und Gehalt.
Sogar auf eine spätere Erbschaft oder einen Gewinn kann zugegriffen werden.”
Was sind unberechtigte Ansprüche ?
“Weist ein Versicherer unberechtigte Ansprüche zurück, heißt es oft “Die Versicherung will nicht zahlen”.
Richtig ist der Verursacher muss nicht zahlen weil keine rechtliche Verpflichtung besteht – etwa weil der Schaden nicht schuldhaft verursacht wurde.
Der Haftpflichtversicherer hat dann nach den Versicherungsbedingungen die Ansprüche abzuwehren.”

Diese Beschreibung ist ein kleiner Auszug und ist auf keinen Fall als Vollständige Information zu sehen.
Hier kann man sich durch einen “geringen” Beitrag gegen große Schäden absichern. Eine Haftpflicht ist unverzichtbar !

Tarifrechner der VHV Privathaftpflicht

Tarifrechner der Haftpflichtkasse  Darmstadt  Privathaftpflicht

Sie erreichen mich unter 06349-6155 oder 0171-4815448 oder senden Sie eine Mail an: gerd.h@t-online.de